Wendebrücke der SSE steckt fest

Autor. Mirko Seifert; Bild: Mirko Seifert

Auf den ersten Blick ist alles wie beim alten. Die Wendebrücke der Wettkampfhalle der SSE teilt das Becken in jeweils 25 m Becken auf. Doch irgendetwas kann nicht stimmen, wenn man sich die Wasseraufteilung und Bahnbelegung anschaut. Der letzte Zweifel ist ausgeräumt, wenn man das Schreiben der Berliner Bäder noch mit heranzieht (10.1.2018): „Auf Grund eines technischen Defekts in der Wettkampfhalle werden ab sofort weitere Bahnen im 50m-Becken vom Leistungssport belegt.“

Schematische Darstellung der Wendebrücke am 10.1.2018.

Schematische Darstellung der Wendebrücke am 10.1.2018.

Beim Versuch, die Wendebrücke in ihre Position unter der Anzeigetafel zu schieben, blieb diese Stecken. Somit kann seit Anfang Januar 2018 kein regulärer 50 m Betrieb im Wettkampfbecken gewährleistet werden. Mehr noch: es können auch keine Längsleinen gespannt werden, weil diese Maße nicht vorrätig sind. Erinnert alles irgendwie an Yards-Schwimmbecken. Maximal könnten Querleinen gezogen werden. Doch beim Querschwimmen existieren am Ende keine Wendebleche.

Der Ausweg: einige Trainingsgruppen müssen in der oberen Halle ihr Training absolvieren, welches aber für die Öffentlichkeit reserviert ist. Ausweg Nummer 2: das Sportforum mit seinem 50 m Becken nutzen. Liegt nicht um die Ecke, aber näher an der Sportschule des SLZ Berlin.

Zum ersten Mal blieb die Wendebrücke in diesem Zustand über einen längeren Zeitraum stecken. Es gab in den vergangenen Jahren hin und wieder Probleme beim Verrücken, doch dies wurde schnell behoben. Nicht so 2018. Damit können zurzeit auch keine Wettkämpfe durchgeführt werden. Das ist nicht weiter tragisch, fällt der Wettkampf „Alte Meister Schwimmen“ Ende Januar sowieso aus. Die „Bestenermittlung Lange Strecken“ der Jahrgänge findet nun im Sportforum am 19./20.1.2018 statt. Es stand im Raum, dass diese Veranstaltung auch in der SSE hätte stattfinden können. In den letzten Jahren fand diese Veranstaltung stets im Sportforum statt.

Der erste reguläre Wettkampf in der SSE im 50 m Becken ist das „1. Int. Swim Meeting NEPOLYMPIA“ am 17./18.2.2018, veranstaltet vom Köpenicker SV Neptun. Bis dahin sollte das Wendebrücken-Problem behoben sein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News, SSE abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.