8. Berlin-Masters-Cup 2017, 7.5.

Autor: Mirko Seifert

Der 8. Berlin-Masters-Cup fand am 6. und 7.5.2017 in der Berliner SSE statt. Letztes Jahr war dieser Masters-Cup auch gleichzeitig die Berliner Meisterschaft Masters 2016 für die Kurzen Strecken. Dieses Jahr nicht. Die BM Masters kurze Strecken finden am 16.7. in der SSE statt.

Die Wassertemperatur betrug + 26,5 Grad C.

Es waren zwei Sprecher anwesend. Die Anschlagmatten waren einseitig angebracht. Eimer gab es nicht.

Das Sprungbecken stand zum Ein/Ausschwimmen bereit. Ein Training der Wasserspringer gab es nicht.

Nach Wettkampf 24, 100 R männlich, gab es eine ca. 30 minütige Pause mit einem großen Siegerehrungsblock.

Über 100 B der Frauen wechselte eine Frau vor dem Zielanschlag ihrer Nebenbahn auf diese Bahn und wollte sie überqueren. Eine Disqualifikation wegen Behinderung gab es nicht.

Rekorde
Es wurden folgende Rekorde aufgestellt:
4×100 F männlich, AK 280+, SG Schöneberg, 5:00,85 Min., Deutscher Masters-Rekord;
4×200 F männlich, AK 280+, SG Schöneberg, 11:21,87 Min. Deutscher Masters-Rekord, Europa-Masters-Rekord;
50 R weiblich, AK 45, Andrea Kutz, Berliner TSC, 32,10 Sek., Deutscher Masters-Rekord;

2 Rekordversuche
Im Vorfeld gab es zwei Rekordanmeldungen, die fristgemäß beim DSV eingereicht wurden. Dazu hat man im Vorfeld drei Tage Zeit.
Am Samstag ging es um die 4×200 Freistilstaffel der AK 280+. Die SG Schöneberg wollte den bestehen Rekord verbessern. Sie schafften es. Mehr noch, sie stellen einen Masters-Rekord für Deutschland und für Europa auf. Die alte Zeit war 11:27,48 Min., die neue Bestzeit 11:21,87 Min.
Am Sonntag dann wollte der Berliner TSC in der 4×100 Mixed Freistilstaffel AK 160 den Deutschen Masters-Rekord knacken. Der Versuch missglückte, die Endzeit betrug 3:58,61 Min. Der alte Rekord behielt seine Gültigkeit: 3:56,81 Min.
Beide Rekordversuche wurden im Alleingang geschwommen, jeweils am Ende des 1. bzw. 2. Abschnittes.

4 Sportler kamen aus dem Ausland: 2x Russland, 2x Tschechische Republik.

Bilder:
Abschnitt 2: http://mirkoseifert.de/veranstaltung/id/2112

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter (Rand)Notizen, News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.