Masters-WM 2017 – Eintritt frei für Zuschauer

Alle Zuschauer finden zwar kostenlosen Eintritt zu allen Veranstaltungen der Masters-WM in Budapest, eine Voranmeldung ist dennoch notwendig.

Wie schon in den letzten Jahren bei der Masters-WM praktiziert, können Zuschauer alle Events kostenlos vor Ort verfolgen. Ob in der Danube Arena (neues Stadion), im Alfred Hajos National Swimming Stadium (Margareteninsel), dem temporäres Stadium für die Synchronschwimmer im Városliget City Park Ice Rink oder beim Freiwasser am Balataonfüred, Zuschauer sind gern gesehen. Dennoch müssen alle Fans sich vorher online anmelden. Erst mit der E-Mail-Bestätigung kann der Zuschauer auch die Location betreten. Genauere Informationen, z. B. wie die Internetadresse lautet, welche Daten hinterlegt werden müssen, ob der Zuschauer sich konkret für ein oder mehrere Wettkämpfe registrieren muss, werden erst in einigen Wochen veröffentlicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Masters, News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.