Sarah Köhler mit neuem Management

Autor: Mirko Seifert

Sarah Köhler hat ab sofort ein neues Management. Sie wird von hd-swim.de, namentlich Holger Drost, zusammenarbeiten. Holger hat bisher, seit mind. 2014, Selina Hocke unter Vertrag. Holger war selber Hochleistungsschwimmer zu DDR-Zeiten und trainierte u. a. bei Herr Gampe.

Sarah Köhler im März 2017 in Magdeburg.

Sarah Köhler im März 2017 in Magdeburg.

Sarah Köhler stand als einzige deutsche Schwimmerin 2016 bei den Olympischen Sommerspielen in einem Finale. Sie wird von Michael Spikermann in Heidelberg trainiert, startet aber für die SG Frankfurt (Main). Im Februar/März 2017 war sie zusammen mit anderen Sportlern des SC Magdeburg im Höhentrainingslager in der Sierra Nevada. Der anschließende Wettkampf, der Gothaer Pokal vom 24. Bis 26.3.2017 in Magdeburg, war Sarahs erster Langbahnwettkampf nach Rio 2016. Sie ließ 2016 die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften aus.

Links:
Management: www.hd-swim.de
Bilder und Erfolge auf mirkoseifert.de

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.