Rafed El-Masri – ex 50 Freistil Rekordhalter bei der DMS Berlin

Autor: Mirko Seifert

In 2009 hatte er seinen letzten Wettkampf, nach über 7 Jahren war der ehemalige Rekordhalter über die 50m F und DSV-Starter bei Olympia wieder zurück im Becken. Bei der DMS-Landesliga Berlin am 19.2.2017 startete er für den Zehlendorfer TSV wieder über seine Spezialstrecke – die 50m F. Er gewann in 23,57 Sek.

Rafed El-Masri 2017

Rafed El-Masri 2017

Von 2008 bis 2016 hielt Rafed den Deutschen Rekord über die 50m F in 21,86 Sek. Abgelöst wurde er 2016 von Damian Wierling bei den DM in Berlin mit 21,82 Sek. Rafed trainiert bei Z88 und ist dort auch als Trainer tätig.

Mehr Bilder und Infos natürlich unter mirkoseifert.de:
http://mirkoseifert.de/sportler/id/6/Rafed-El-Masri

Nachtrag: über die 100 F schwamm er im 2. Abschnitt eine 52,93 Sek.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.