Deutsche Kurzbahn 2016 – Zwischenstand Top 100

Autor: Mirko Seifert

Die DKM finden vom 17. bis 20.11.2016 in Berlin statt. Tickets für die Veranstaltung gibt es noch nicht.

Links:
Top 100 – Platz 1
Top 100 komplett beim DSV

Bei den Platz-1 Zeiten der Top 100 gab es keine Veränderungen.
Über 50m F (Männer) habe ich Maxim Lobanovszkij von Platz 1 genommen, weil es sich bei ihm um keinen deutschen Staatsbürger handelt und er noch kein Jahr bei einem deutschen Verein Mitglied ist. Demzufolge hat er wahrscheinlich kein Startrecht bei den DKM 2016. Die deutschen Sportler würden demnach nachrutschen und deshalb gibt es auch bei einigen Strecken die Plätze 1 bis 104.

Die Top 100 Liste vom 17.10.2016 offenbart eine Reihe Sportler mit rot gekennzeichneter Farbe. Dabei handelt es sich um ebendiese Sportler mit dem gleichen Hintergrund wie Maxim Lobanovszkij. Bei den Sportlern handelt es sich um Schwimmer aus Ungarn, den USA, Polen, der Schweiz, Belgien und Lichtenstein. Diese starteten im Finale der DMS 2016 in Essen. Bei der Vereinszugehörigkeit ergibt sich folgendes Muster:
SV Würzburg 05 verpflichtete Sportler aus Ungarn, die SG Bayer aus Polen, der VfL Sindelfingen aus der Schweiz, der SV Nikar Heidelberg aus Lichtenstein, und die SSG Saar Max Ritter aus Schweden und Belgien.

Die folgende Liste zeigt alle mit rot gekennzeichneten Sportler mit einigen Anmerkungen:
Liliana Szilagyi, SV Würzburg 05, Jg 1996, startete in Rio 2016;
Shahar Menachem, SV Würzburg 05;
Dorottya Dobos, SV Würzburg 05, startete bei den Ungarischen Meisterschaften 2016;
Karin Tomeckova, SV Würzburg 05, Jg 1993;
Maxim Lobanovszkij, SV Würzburg 05;
Anthony Cox, SV Würzburg 05, aus den USA;
Severin Hummer, SV Würzburg 05;
Mati Sagell, SV Würzburg 05;
Diana Solokowska, SG Bayer, aus Polen;
Mateu Kierzkowski, SG Bayer, aus Polens;
Noah Goncharenko, VfL Sindelfingen, aus der Schweiz, EYOF Teilnehmer;
Barnabe Charmey, VfL Sindelfingen, aus der Schweiz;
Christi Peterhans, VfL Sindelfingen;
Julia Hassler, SV Nikar Heidelberg, aus Lichtenstein, http://www.juliahassler.li, war bei YOG 2010 in Singapur;
Ellen Olsson, SSG Saar Max Ritter, aus Schweden, Jg 1995, Freiwasserschwimmerin;
Mathieu Mattelaer, SSG Saar Max Ritter, aus Belgien;
Csenge Busko, SG Dortmund, aus Ungarn, Jg 1999, EYOF 2013;
Mat Naves Brigido, Aachener SV 06;

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DKM, News, Statistik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.