Deutsche Meisterschaften – das könnte sich ändern

Autor: Mirko Seifert

Mit der neuen Wettkampfsaison könnten sich folgende Änderungen für die Deutschen Meisterschaften Kurz- und Langbahn ergeben:

C-Finals
Neben den A- und B-Finals soll es noch eine neue Final-Gruppe geben: C-Finals. Das C-Finale wird nach Zeiten und nicht nach Jahrgängen besetzt.
Bisher gab es auch schon sog. C-Finals. Bei den 128. DM in Berlin in diesem Jahr. Doch hier handelte es sich um ein EYOF-Wertungsfinale. Nur Sportler dieser Jahrgänge traten gegeneinander an. Das neue C-Finale wird sich nur an Zeiten orientieren.

Wettkampfprogramm
Bei den DKM im November 2016 in Berlin soll es eine andere Reihenfolge geben wie zuletzt in Wuppertal.

Schnelle/langsame Vorläufe ade
Die Kombination aus
– die schnellsten 3 Vorläufe pro Tag und pro Strecke unmittelbar hintereinander und
– anschließend alle anderen Vorläufe
sollen entfallen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DKM, DM, News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.