Pflichtzeiten Junioren EM – DE, Schweiz und Österreich

Autor: Mirko Seifert

Bevor die Deutschen Meisterschaften 2016 in der kommenden Woche im Fokus der nationalen Schwimmwelt stehen wenden wir uns den Pflichtzeiten einiger europäischer Länder für die Junioren EM im Schwimmen zu.

Der Anfang macht den Vergleich zwischen Deutschland, Österreich und Schweiz.

Link: Tabellarischer Vergleich der Pflichtzeiten zwischen Deutschland, Österreich und Schweiz (PDF).

Auf die Neuverteilung der Jahrgänge haben alle drei Länder reagiert und unterschiedliche Pflichtzeiten (Limitzeiten für Österreich und Schweiz) festgelegt.

Die Jahrgänge
Deutschland
Frauen: Es gibt Zeiten für die Jahrgänge 1999 und 2000 – 2002;
Männer: Eine Zeit für alle Jahrgänge 1998 – 2001.

Österreich
Frauen: Hier ist es wie in Deutschland: 1999 und 2000 – 2002;
Männern: hier werden die Jahrgänge unterteilt: 1998 und 1999 – 2001.

Schweiz
Frauen und Männer werden wie in Österreich behandelt.

Die Pflichtzeiten
Deutschland hat im Vergleich die schnellsten Vorgabezeiten über alle Strecken.
Anders als Deutschland gibt es in Österreich und in der Schweiz Limitzeiten für alle 50 m Strecken; in der Schweiz zusätzlich noch für die Staffeln.
Zwischen Österreich und der Schweiz bestehen kleine Unterschiede, in der Tendenz sind die Limitzeiten von Österreich etwas schneller als die der Schweiz.

Das Team
Das Team wird in Deutschland hauptsächlich anhand der Ergebnisse bei den DM 2016 zusammengesetzt. Nicht genutzte Nominierungen können bei den DJM im Juni in Berlin aufgefüllt werden. Inwieweit Junioren-EM nominierte zur EM nach London fahren ist nicht bekannt.

Österreich hat bereits einige Sportler nominiert. Siehe Artikel „Bereits 6 Österreich-Schwimmer für JEM qualifiziert“.
Der Verband in Österreich schickt bereits JEM-Nominierte auch zur EM im Mai nach London wie Caroline Pilhatsch und Christopher Rothbauer.

Link: Tabellarischer Vergleich der Pflichtzeiten zwischen Deutschland, Österreich und Schweiz (PDF).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DJM, JEM, News, Statistik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.