Schöneberg mit LED-Videoanzeige, Ungarn rüstet für die JEM 2016

Autor: Mirko Seifert

Berlin, 12. Dezember 2015: die neue Videotafel in Schöneberg beim CL-Spiel der Wfd. Spandau 04.

Berlin, 12. Dezember 2015: die neue Videotafel in Schöneberg beim CL-Spiel der Wfd. Spandau 04.

Schöneberg mit LED-Anzeige
Die Sport- und Lehrschwimmhalle in Berlin Schöneberg hat als erste Schwimmhalle in Berlin eine größere LED Videoanzeigetafel. Ende November 2015 wurde sie installiert. Damit ist die Anzeigetafel von aktuellerer Technik als die in der SSE.
In Schöneberg sind damit nicht nur Ergebnisse übertragbar, sondern auch Videos darstellbar. Beim ersten Live-Einsatz letzten Samstag (12.12.2015) beim Champions League Wasserballspiel von Spandau 04 klappte es noch nicht so recht am Anfang (ständiges Flackern), aber nach der Hälfte war das Bild scharf. Es wurde sowohl der Videolive-Stream als auch die Ergebnisse übertragen. Ob dieses Scoreboard auch bei Schwimmwettkämpfen eingesetzt werden kann ist mir nicht bekannt.
In der SSE muss bisher für eine Videoanzeige extra eine eigene Videotafel temporär installiert werden (z. B. beim ISM, IDM, Weltcup und DM). Laut den Bäder Betrieben wird die SSE in nächster Zeit auch eine neue Anzeigetafel erhalten und die zweite Tafel überflüssig machen. Dann sind auch mehr als (ca.) 10 Farben auf der Anzeigetafel möglich. Die jetzige SSE-Anzeigetafel stammt noch aus den 1990er Jahren und wurde zur Eröffnung 1998 installiert.

Link:
Meldung vom 20.10.2015 „SSE mit neuer Videoanlage?“

Ungarn macht JEM Halle fit für 2016
Die Junioren-EM 2016 findet nächstes Jahr in Hódmezovásárhely, Ungarn, statt. Laut „Zeitprofi“ wurde die Schwimmhalle Ende letzten Monats saniert (Becken; OSB 14 Startsockel mit mobiler Verkabelung, Quantum und 18 qm Videoanzeigetafel mit Galactica Software für Schwimmen und Wasserball) und eine neue Zeitmessanlage installiert. Der erste Wettkampf fand Anfang Dezember 2015 dort statt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter JEM, News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.