Schwimm-WM 2015 – 6,8 Mrd. Zuschauer

Autor: Mirko Seifert

Die FINA veröffentlichte am 25.9.2015 die TV-Zahlen für die WM 2015 in Kazan, Russland. Danach sahen im Zeitraum vom 24.7. bis 9.8.2015 laut einer Analyse von Kantar Media 6,8 Milliarden Menschen die Veranstaltung.
Das sind 2,3 Mrd. mehr Zuschauer als noch 2013 bei der WM in Barcelona, Spanien. Insgesamt wurden 2015 5.728 Stunden in den Medien über die WM berichtet, 2014 waren es 5.156 Stunden.
Zum Vergleich: ein Jahr hat ca. 8.760 Stunden und auf der Erde leben ca. 7 Milliarden Menschen. Bei den Untersuchungen sind Mehrfachkonsumenten mit eingeschlossen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News, WM abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.