Jahrgangsübersicht 2016 – wer darf wo teilnehmen

Autor: Mirko Seifert

Immer wieder gibt es bei Wettkämpfen die Frage, welcher Jahrgang startberechtigt ist – oder welcher nicht. Die folgende Liste gibt über einige Wettkämpfe Auskunft. Die folgenden Angaben beziehen sich auf das Beckenschwimmen.

EM 2016, London, 9. – 22.5.
Frauen ab Jahrgang 2002 und älter
Männer ab Jahrgang 2001 und älter

Junioren EM 2016, Ungarn, 6. – 10.7.
Frauen Jahrgänge 1999, 2000, 2001, 2002
Männer Jahrgänge 1998, 1999, 2000, 2001

DM 2016, genaues Datum noch ungekannt
Die Ausschreibung wurde noch nicht veröffentlicht.
Geht man von der Ausschreibung des Jahres 2015 aus, so sind „in den einzelnen Wettkampfstrecken … nach der Bestenliste der ‚offenen Klasse‘ des DSV die 100 besten Schwimmer/-innen startberechtigt.“
Das bedeutet, dass der Jahrgang keine Rolle spielt.

DJM 2016, 21. – 25.6.
Die Ausschreibung wurde noch nicht veröffentlicht.
In den vergangenen Jahren gab es Abstufungen bei den Teilnehmerzahlen pro Jahrgang. Die Ausschreibung spricht hier von „Startbegrenzungen“. So könnten 2016 (in Anpassung an die Daten aus der Ausschreibung 2015) folgende „Startbegrenzungen“ existieren:

EYOF/Jugend Jahrgängen
Weiblich: 2002, 2003: pro Jahrgang 40 besten Schwimmerinnen nach Bestenliste;
Männlich: 2000, 2001, 2002: pro Jahrgang 40 besten Schwimmer nach Bestenliste;

JEM Jahrgänge
Frauen Jahrgänge 1999, 2000, 2001, 2002
Männer Jahrgänge 1998, 1999, 2000, 2001
Da sich hier eine grundlegende Änderung gegenüber 2015 vollzogen wird ist unklar, wie die Ausschreibung hier aussehen wird. 2015 waren bei den JEM-Jahrgängen die besten 30 Schwimmer startberechtigt.

Junioren-Jahrgänge
Frauen Jahrgänge 1998 und 1999: pro Jahrgang die 20 besten Schwimmerinnen nach Bestenliste;
Männer Jahrgänge 1996 und 1997: pro Jahrgang die 20 besten Schwimmer nach Bestenliste;

Mehrkampf 2016 bei den DJM, 21. – 25.6.
Die Ausschreibung wurde noch nicht veröffentlicht.
Grundlage der Qualifizierung könnten die 200m Lagen sein.
Diese Jahrgänge könnten sich qualifizieren:
Frauen Jahrgang 2004: pro Jahrgang die 60 besten Schwimmerinnen nach Bestenliste über 200m Lagen;
Männer Jahrgänge 2003 und 2004: pro Jahrgang die 60 besten Schwimmer nach Bestenliste über 200m Lagen;

Olympische Spiele Rio de Janeiro, 5. – 21.8.
Der Jahrgang spielt hier keine Rolle. Der DSV wird voraussichtlich als erst Qualihürde die DM 2016 setzen. Es es nicht zu erwarten, dass hier wie in Kazan bei der WM 2015 Mädchen oder Jungs mit 10 oder 11 Jahren sich qualifizieren werden.

[Version 2]

Link: Übersicht nach Jahrgängen als PDF

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DJM, News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.