Wettkampf-Kalender 2016 mit Fragezeichen

Autor: Mirko Seifert

Die Saison 2015-2016 startet in einigen Bundesländern mit Rückschlägen. Über das Sportforum in Berlin wurde schon berichtet, jetzt kommt noch Bremen mit seinem Uni-Bad hinzu. Dieses kann nicht wie geplant eröffnet werden, weil in der Lüftung gesundheitsgefährdende Keime entdeckt wurden sind. Im Februar und Juni 2016 sollen aber in dieser Schwimmhalle die Norddeutschen Meisterschaften stattfinden. Diese Termine stehen nun auf der Kippe. Außerdem können die meisten Bremer Sportler, wie z. B. Yara Sophie Hierath, dann nicht mehr dort trainieren.

Ein offizieller Termin für die DM 2016 gibt es noch nicht, kolportiert wird aber der mögliche Termin vom 28.4. bis 1.5.
Die Kurzbahn-EM 2015 in Israel könnte von deutscher Seite mit einigen Nachwuchskräften besetzt werden. Das Konzept gab es bereits vor 2 Jahren in Dänemark, wo fast nur Nachwuchsschwimmer am Start waren.

Noch etwas weiter gehen die Planungen der FINA betr. 6. Junioren-WM. Beim Abschluss der Titelkämpfe in Singapur wurde zwar der Termin „in 2 Jahren“ genannt, die Stadt/Land wurde aber nicht erwähnt. Die 6. FINA Junioren-WM musste neu ausgeschrieben werden. Geplant für 2017 in Budapest, erhielt die Ungarische Hauptstadt aber dieses Jahr auch noch die WM der Offenen Klasse und Masters für 2017 – das wäre zu viel des Guten. Die 6. FINA Junioren-WM wird nicht noch auch in Budapest stattfinden. Weiterhin finden die EYOF-Spiele 2017 ebenfalls in Ungarn, Györ, statt. 3 Schwimmveranstaltungen von Weltruf in einem Land in einem Jahr – das wird es nicht geben.

Um die EYOF Spiele 2021 (Sommer) bewerben sich zwei Städte: Kosice (Slowakei) und Victoria (Spanien). Eine Entscheidung fällt das EOC im Jahr 2017.

Die nächsten European Games 2019 werden voraussichtlich im November 2015 bei einem EOC Kongreß in Prag vergeben

Links:
Uni-Bad Bremen gesperrt (1.9.2015):
http://www.radiobremen.de/fernsehen/buten_un_binnen/video78378-popup.html#kommentarkopf
http://rettet-das-unibad.de/

Ausgewählte Termine der nächsten Zeit:
2016
Offene Klasse
28.4. – 1.5.: Deutsche Meisterschaften, Termin nicht bestätigt
EM: 9. – 22.5.: London, inkl. Schwimmen, Wasserspringen, Synchron
5. – 21.8.: Olympischen Sommerspiele, Rio de Janeiro (Beckenschwimmen vom 6. – 13.8., Freiwasser 15. und 16.8.)

Nachwuchs
NDM: 3. – 5.6., Bremen, mit Fragezeichen wegen Problemen mit dem Uni-Bad, betroffen wäre auch die NDM Lange Strecke im Februar
DJM: 21. – 25.6., Berlin
Junioren EM: 6. – 10.7., Hodmezovasarhely, Ungarn

Masters
DM Masters Lange Strecke: 26. – 28.2., Braunschweig
DKM Masters Kurze Strecke: 15. – 17.4., Gera, ehemals Wetzlar
EM Master: 25. – 29.5., London, nur Schwimmen
DKM Masters: 25. – 27.11., Hannover

2017
EYOF: 22. – 30.7., Györ, Ungarn (www.gyor2017.hu; info@gyor2017.hu; https://www.facebook.com/EYOF2017)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.