Umfrage der Woche 23

Autor: Mirko Seifert

Auch bei den DJM 2015 wird der Schwimm-Mehrkampf durchgeführt. Die Beine-Arbeit spielt hier ein besondere Rolle.

Wie aus der Tabelle zu entnehmen ist spielt die Platzierung innerhalb einer Strecke keine große Rolle. Nicht anders ist es zu erklären, dass es für I. Gose mit 2x Platz 1 und 1x Platz 1 am Ende „nur“ für Platz 4 reichte.
Der springende Punkt an dieser Platzierung 2014 im Freistil-Mehrkampf war die Bewertung der Beine. Wie beim Schwimm-Mehrkampf generell bei den DJM werden die 50m Beine dreifach gewertet. In der Ausschreibung heißt es dazu:
„… für die erreichte Zeit über 50m Beinbewegung wird der Wert aus der 1000-Punktetabelle über 50m Gesamtbewegung derselben Schwimmart genommen und mal drei multipliziert.“

Tabelle: exemplarische Darstellung der Plätze 1 bis 4 des Jahrganges 2002.
DJM 2014, Schwimm-Mehrkampf weiblich Freistil

Franka
Wilke
Jule
Rathmann
Eileen
Medau
Isabel
Gose
Platz Platz Platz Platz
400 F 14 17 5 2
100 F 7 3 2 1
200 F 6 3 2 1
200 L 11 19 25 13
50 Kraul Beine 2 3 5 12
Endplatzierung 1 2 3 4
Punkte 2767 2756 2755 2717
Abstände (Punkte) 11 1 38

Frage: Die 50m Beine gehen 3fach in die Berechnung ein. Ist das fair?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Umfragen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.