DSV Auswahl wird 4. in Italien

Autor: Mirko Seifert

Die 37 köpfige DSV Auswahl belegte beim Energycup in Italien Platz 4. Die punktbesten Leistungen bei den (deutschen) Männer erschwammen sich Henning Mühlleitner (Platz 14, 1500 F) und Marek Ulrich (Platz 18, 50 R). Bei den Frauen landetet Leonie Kullmann auf Platz 2 (400 F) und Julia Mrozinski mit 400 L auf Platz 5.

Das deutsche Team flog am Montag in Richtung Heimat. Es bestand aus folgenden Sportlern:

 

Jahrgang 2002
Giulia Goerigk
Madlen Wendland
Malin Grosse
Rosa Schäfer

Jahrgang 2001
Jade Foelske
Julia Titze
Maialen Rohrbach
Sarah Wendt
Yara Sophie Hierath

Jahrgang 2000
Alexander Eckervogt
Anna Kroniger
Anton Willi Müller
Charlotte Bohner
Julia Mrozinski
Lea Boy
Leopold Lupberger
Lia Neubert
Sebastian Beck

Jahrgang 1999
Arti Krasniqi
Daniel Pinneker
Dominik Kohlschmid
Jana Augenstein
Josephine Tesch
Laura Kelsch
Leonie Kullmann
Philipp Brandt
Tom Reuther

Jahrgang 1998
Marcel Stower
Moritz Walaschewski
Nico Perner
Paulus Schön
Ramon Klenz

Jahrgang 1997:
Henning Mühlleitner
Johannes Tesch
Leo Schmidt
Marek Ulrich
Paul Hentschel

Aus dem Junioren-EM 2015 fehlten:
Thore Bermel, Moritz Brandt, Ole Braunschweig, Maximilian Forstenhäusler, Alexander Lohmar, Franz Müller, Tobias Niestroy, Konstantin Walter, Thea Brandauer, Katrin Gottwald, Marie Graf, Phillis Range, Hana van Loock, Maxine Wolters und Jana Zinnecker.

 

Link: Ergebnisse
http://energystandardcup2015.microplustiming.com/index_web.php?s=TG9hZFJlcG9ydFBERih0cnVlKTs=&cat=G2F&page=002&spec=007&bat=001&td=CAL_CIS_DAY&hg=&descIT=R2lybHMgQWdlIEdyb3VwIDIgLSAxMDAgbSBTdGlsZSBMaWJlcm8gLSBTZXJpZQ==&descEN=R2lybHMgQWdlIEdyb3VwIDIgLSAxMDAgbSBGcmVlc3R5bGUgLSBIZWF0&descFR=R2lybHMgQWdlIEdyb3VwIDIgLSAxMDAgbSBOYWdlIExpYnJlIC0gU8Opcmll

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.