Vereinsbewegung

Autor: Mirko Seifert

Drei bekannte Sportler, die in Berlin trainieren und bei der SG Neukölln starten, werden demnächst für die Wasserfreunde Spandau 04 starten. Die genauen Hintergründe wird Spandau 04 selber noch bekanntgeben.

Alle drei Sportler sind keine Berliner, trainieren aber schon seit Jahren in Berlin:

Maximilian Oswald aus Geislingen, seit August 2010 Berlin, trainiert am OSP;

Anna Dietterle aus Cottbus, seit Sommer 2013 in Berlin, trainiert am OSP;

Felix Auböck aus Österreich, seit 2014 in Berlin, trainiert am OSP, startet aber für Österreich.

Alle 3 Sportler trainier(t)en 2015 bei Miro Zeravica.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.